Jul 112014
 

Am 16. und 17. September 2014 findet in Guyancourt/ Le Technocentre Renault bei Paris erstmals die Konferenz „Simulation 2014“ des Automotive Circle International statt. Das Motto lautet „From product design to production approval – Integrated virtual engineering systems“. Zentrales Thema ist die Integration virtueller Technologien in verschiedene Phasen des automobilen Entstehungsprozesses. Dr.-Ing. Clément Zémerli wird in seinem Vortrag mit dem Titel “An integrated design, assembly and validation process combining human simulation with path planning and flexible components“ zeigen, wie Produktionsabläufe vom Design über die Auslegung bis hin zur digitalen Absicherung unter Berücksichtigung von Pfadplanung sowie der Simulation menschlicher Bewegungen und flexibler Bauteile vernetzt werden können.

Die Beiträge dieser Veranstaltung finden in englischer und französischer Sprache jeweils mit Simultanübersetzung statt.

Mehr Informationen zu dieser Veranstaltung finden Sie auf der  offiziellen Website des Automotive Circle International.

Alle News lesen