Okt 302018
 

Es war bereits die dritte IPS-Konferenz mit mehr als 100 Teilnehmern in Shanghai, China. Experten und Techniker mehrerer großer Automobilhersteller, der Schienenfahrzeugindustrie, Luft- und Raumfahrtunternehmen und Zulieferer waren eingeladen, ihre Anwendungen von IPS zu präsentieren. Von unserer Seite freuten sich Dr. Klaus Dressler vom Fraunhofer ITWM, Valerio Cibrario und Thomas Tegen von fleXstructures, neue Technologien und Entwicklungen von IPS zu präsentieren.

Vielen Dank an Pan-i, unseren Vertriebspartner in China, für die Organisation der Veranstaltung.