Chronik

 

2016

Erstmalige Vorstellung des gesamten IPS-Produktportfolios auf der Hannover Messe 2016: IPS Cable Simulation, IPS Path Planner, IPS Robot Optimization, IPS Virtual Paint-Spray und IPS Virtual Paint-Sealing.

 

2. IPS Cable Simulation User Conference in Göteborg: Nach der erfolgreichen ersten Veranstaltung 2015 organisierten unsere schwedischen Partner FCC und IPS AB die zweite Konferenz im Juni 2016 in Göteborg.

 

 

IPS Cable Simulation User Event (Tokyo) und IPS Cable Simulation Seminar (Shanghai):

Im Herbst 2016 fanden in Asien gleich zwei große Veranstaltungen zu IPS Cable Simulation statt, jeweils organisiert von unseren Vertriebspartnern in Japan (SCSK) und China (PAN-i).

 


2015

IPS in China: Beginn der Zusammenarbeit mit unserem Vertriebspartner PAN-i.

 

1. IPS Cable Simulation User Conference in Deidesheim: Erstmals kamen Interessierte aus aller Welt zusammen, um sich mit IPS-Experten und Anwendern aus verschiedensten Bereichen auszutauschen.

 

 

 


2014

Erste Vorstellung von IPS Virtual Paint – Spray auf der Hannover Messe 2014.

 

IPS in Korea: Beginn der Zusammenarbeit mit unseren koreanischen Vertriebspartnern Empias und PLG.

IPS Cable Simulation in 3D: Durch unsere Kooperation mit dem französischen Experten für Stereovisualisierung TechViz ist IPS Cable Simulation nun auch in 3D verfügbar.

 


2013

IPS in Japan: Beginn der Zusammenarbeit mit unserem Vertriebspartner SCSK. Dieser organisierte im Oktober ein Technical Seminar zu IPS Cable Simulation mit 50 Teilnehmern aus der japanischen Automobilindustrie.


2012

flexstructures logoZum Vertrieb der IPS-Produkte und insbesondere von IPS Cable Simulation wird im Mai 2012 die fleXstructures GmbH mit Sitz in Kaiserslautern gegründet.

 


2009

Die Software IPS Cable Simulation kommt als Resultat der Zusammenarbeit von FCC und ITWM auf den Markt.


2004

Kooperation des FCC mit dem Fraunhofer ITWM: Zur IPS-Pfadplanung sollen auch flexible Kabel- und Schlauchmodelle hinzugefügt werden, da die an den Robotern mitgeführten Versorgungsleitungen oft vorzeitig verschleißen. Zu diesem Zweck beginnt 2004 eine Zusammenarbeit zwischen FCC und Fraunhofer ITWM und neue Algorithmen werden in die Softwareumgebung von IPS eingearbeitet.

 


Vor 2004

Sealing_robot_with_flexible_Cables_fleXstructures

Entwicklung der Software Industrial Path Solutions (IPS): Im Zuge von Industrieprojekten im Umfeld Robotik und Fabrikautomation werden am Fraunhofer Chalmers Centre (FCC) in Göteborg Algorithmen zur Pfad- und Montageplanung entwickelt, welche die Grundlage der Software IPS bilden.